WaldbadenRhein-Neckar
 

Waldbaden: Nachhaltige Entspannung ohne Anstrengung


Tauche mit allen Sinnen in die Atmosphäre des Waldes ein und nutze diese wissenschaftlich belegte Methode für Deine Gesundheit.
​Durch den bewussten und intensiven Aufenthalt im Wald entspannst Du von der Hektik des Alltags, reduzierst messbar den Stresspegel und stärkst Deine Abwehrkräfte.
Bei einem langsamen Gang durch den Wald werden einfache Übungen zur Entspannung und Wahrnehmung eingebunden. Bewusstes Sehen, Hören, Riechen und Fühlen stoppt das Gedankenkarussell und bringt uns zur Ruhe. Gleichzeitig gewinnen wir neue Kraft und Klarheit.

Bild von Ken Goulding aus Unsplash


Waldbaden ist leicht

Bild von Motoki Tonn aus Unsplash


Waldbaden entspannt

Bild von Se Nuno aus Unsplash


Waldbaden bring Dich der Natur nahe

Mehr erfahren

Wie geht Waldbaden? Mit allen Sinnen in den Wald eintauchen!

Das wichtigste vorab: es ist einfach und es bedarf keiner körperlichen Voraussetzung oder einer speziellen Ausrüstung. Damit hat das Waldbaden viele Vorzüge gegenüber anderen Entspannungsmethoden.
Dr. Qing Li, der weltweit führende Forscher im Bereich der Waldmedizin, hat festgestellt, dass der bloße Aufenthalt im Wald seine Wirkung erzeugt. Die positiven Effekte werden durch eine leichte Bewegung verstärkt. Das Waldbaden besteht daher aus einem langsamen und bewussten Gang durch den Wald und einfachen Wahrnehmungs- und Bewegungsübungen.
Kerstin Rose

Kerstin Rose

BVWA-zertifizierte Kurs- und Seminarleiterin für Waldbaden/Shinrin Yoku

Natur- und Achtsamkeitstrainerin

Zertifikat "Outdoor Erste Hilfe" Kurs des Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Mitglied im Bundesverband Waldbaden e.V.

"Waldbaden fasziniert mich, weil es keine besonderen Kenntnisse oder Ausrüstung erfordert. Die Einfachheit macht den Reiz aus. Zudem ist Waldbaden, unter den verschiedenen Entspannungsmethoden, die ich ausprobiert habe, für mich persönlich die wirkungsvollste."

Ab Juli 2024 für kurze Zeit: Kostenlose Coaching Sessions!

Seit Dezember 2023 werde ich nach den anspruchsvollen Richtlinien und Ethikstandards des ICF (International Coach Federation) zum "International Life- & BusinessCoach" ausgebildet.

Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe und begleitet Menschen bei der Entwicklung von eigenen Lösungsstrategien. Damit gibt es eine klare Abgrenzung zur Beratung und Therapie. Coaching arbeitet mit transparenten Interventionen und zielt auf eine Förderung von Selbstreflexion, Selbstwahrnehmung, Bewusstsein und Eigenverantwortung. Die Sessions finden auf der Basis einer durch gegenseitige Akzeptanz und Vertrauen gekennzeichneten, freiwilligen Beziehung statt. Alle Inhalte der Gespräche unterliegen der strengsten Vertraulichkeit. Der Klient stärkt seine Fähigkeiten und Ressourcen und nimmt einen konkreten Handlungsplan für die Bewältigung der Herausforderung mit.

Zur Zertifizierung gehört ein bestimmter Stundensatz an durchgeführten Coachings. Daher biete ich ab Juli 2024 kostenfreie Coachings, beispielsweise zu diesen Themen, an:

• Alltagsorganisation /-gestaltung
• Partnerschaftskonflikte
• Stressbewältigung
• Familienkonflikte
• Herausforderungen im Beruf
• Berufliche Neuorientierung
• den eigenen Platz im Leben finden
• u.v.m.

Die Sessions dauern ca. 60-90 Minuten und finden via MS Teams statt. Nach Absprache kann eine oder mehrere Sessions auch im Wald durchgeführt werden.

Interessiert? Dann freue ich mich über Deine Kontaktaufnahme per eMail.

 

Mit Coaching neue Horizonte entdecken





E-Mail
Anruf